110km/h Strafecke aus der Sicht eines Torhüters

Für alle die noch nie im Tor standen und sich fragen, wie es sich anfühlt eine Strafecke des mit besten Eckenschützens auf sich zu fliegen zu sehen. Übrigens stand mir dieser Luke Doerner im Endspiel der Weltmeisterschaft 2010 in Neu Delhi gegenüber. Das Duell gewann ich 3:1. Das Spiel verloren wir allerdings mit 1:2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.